Kürzlich besuchte ich eine Ausstellung mit dem Titel «Kindheit – eine Erfindung des 19. Jahrhunderts». Kinder, wie wir sie heute erfahren, gibt es seit der Romantik. Vorher galten 9- bis 11-Jährige als kleine Erwachsene. In der Malerei trugen sie dementsprechende Gesichtszüge oder sie wurden als engelhafte Wesen dargestellt. Kindheit ist heute etwas Eigenständiges. Oder doch schon Teil […]